Highlight und Aktuelles

 

Rennsaison 2013 erfolgreich abgeschlossen

Mit unseren Stammfahrern Luco und Pedro Sanchez konnten wir in einem spannenden Saisonfinish die Gesamtwertung der FHR sowie die Klasse gewinnen. Die Brüder Sanchez haben nach 2011 die FHR Langstreckenmeisterschaft somit zum zweiten Mal gewonnen.                                                        Wir gratulieren und freuen uns auf eine Erfolgreiche Saison 2014.

 

Divisionssieger FHR 2013 in Division 3

Hans Peter Richrath konnte auf seinem sehr schönen und seltenen Porsche 907 die Division 3 der FHR Langstreckenmeisterschaft und auch seine Klasse für sich entscheiden. Ohne technischen Defekt wurden alle Läufe als Klassensieg eingefahren. Eine Leistung zu der wir gerne gratulieren können.

 

Mit dem von Pütz Motorsport aufgebauten 914-6 GT hat Hans Peter Richrath in 2 von 3 gestarteten Rennen den Klassensieg geholt. Beim 24H Classic konnte man sogar beim Start das Feld kurzfristig anführen.

 

Weitere zwei von Pütz Motorsport betreute Fahrzeuge, einem 914 und 911 ging es dann in die erste Kurve und später holte der 911 den Gesamtsieg der FHR, der 914 hatte die Klasse gewonnen.          Was für ein Tag.

 

Mit den erstmalig unter Pütz Motorsport startenden Schweizer Fahrern Marco L. und Peter W. auf ihrem weißen 911 ST konnte beim Eifelrennen 2013 ein guter 5 Platz in der Klasse erkämpft werden.

Im stark besetzten Feld stand am Ende der 11 Platz in der Gesamtwertung fest.                              Wir gratulieren Euch und Freuen uns auf ein erfolgreiches 2014.

 

 

Le Mans Classic 2012  MEHR (Klick)

Im Plateau 5 startete der von Pütz Motorsport betreute Porsche 907 von Hans Peter Richrath.

 

Dezember 2011  MEHR (Klick)

FHR Gesamtsieger Sanchez/Sanchez 2011“. Wir gratulieren dem Team Pedro Sanchez / Luco Sanchez zur Meisterschaft in der FHR.

http://www.fhr-langstreckencup.de/